Sie befinden sich hier: Über uns / Berichte / Ostern 2017

Ostern 2017

Stefan Zolliker und Roman Pompeo gestalteten, zusammen mit der Organistin Tina Zweimüller, eine eindrückliche liturgische Feier zur Ostergeschichte. Mit bewegenden Worten und entsprechenden Liedern führten sie uns bis zur Auferstehung von Christus. Nach einem Spaziergang durch die nähere Umgebung, unterbrochen durch Gedichte und Geschichten, durften wir uns an den schön dekorierten Frühstückstisch setzen.

 

„Christus ist auferstanden!“, so begrüsste Pfarrer Stefan Zolliker die Gemeinde im Familien-Gottesdienst. „Ja, er ist wahrhaftig auferstanden!“ antwortete die Gemeinde. Nach einigen Osterliedern las Christa Boulos die Auferstehungsgeschichte in Mundart von Regina Schindler übersetzt. Nach einem kurzen Intermezzo zwischen Christa und Stefan mit dem Wettbewerb, wer das grössere Ei im Korb hat, brachte Stefan ein grosses gezeichnetes Papierei, das an zwei Stangen befestigt wurde. Die Gottesdienstbesucher und -besucherinnen brachten ihre auf kleine Papiereier aufgeschriebenen Gedanken über Ostern zu diesem grossen Papier-Osterei. In der Predigt erklärte Stefan Zolliker, dass die Jünger an Ostern recht überrascht und durchgeschüttelt worden seien. Ihr Versagen war ihnen leid. In der Zeit von Ostern bis Pfingsten waren sie noch etwas mutlos und fragend, doch nach Pfingsten erwachte ihr Mut wieder und sie verkündigten den lebendigen Christus. Wir erleben oftmals auch eine Zeit der Reife und es geht nicht immer ohne Veränderungen und manchmal erleben wir auch Überraschendes. Stefan wünscht der Gemeinde immer wieder neue Erfahrungen mit Christus.

 

 

Nach oben

United Methodist Church